Jahresthemen 2015: Saturn im Schützen die Zweite (2)

Erst einmal wünsche ich Ihnen ein Gutes Neues Jahr, Gesundheit, Glück und Freude!

Ich habe bereits im Alten Jahr etwas zu Saturn im Schützen geschrieben. Und habe versprochen, mehr zu den Themen, die Saturn in den astrologischen Häusern berührt, zu schreiben. Die astrologischen Häuser (auch Felder genannt) stehen für Lebensbereiche und werden sowohl Tierkreiszeichen als auch Planeten zugeordnet.

Wenn Sie also Ihr Horoskop vorliegen haben, können Sie nachsehen, wo sich Schütze in Ihrem Horoskop findet und wo Saturn im Transit jetzt steht.

Symbole Saturn/ Schütze
Saturn in Schütze – Symbole

Bevor ich auf die einzelnen Häuser eingehe, sei deutlich gesagt, dass diese Kurzdeutung hier nicht eine tief gehende und greifende astrologische Beratung ersetzen kann. Dabei sehe ich mir nicht nur Saturn und seine jetzige Position – den Transit – im Verhältnis zu Ihrem Horoskop an, sondern untersuche zuerst, wo Saturn in Ihrem Geburtshoroskop steht, und in welchem Haus sich Steinbock befindet.

Denn die Saturn-Aufgabe in Ihrem Geburtshoroskop – und Ihrem Leben – findet sich in dem Haus, wo der Steinbock regiert.

Nehmen wir an, Sie haben einen Saturn im 6. Haus Ihres Horoskops und Steinbock steht im 3. Haus (dem Zwillingshaus, wo es um das Lernen, Schule, Geschwister und die nahe Umgebung geht) Dann kann es bedeuten, dass Sie eventuell mit Hindernissen beim Lernen oder in der Schule zu tun hatten. Sei es Legasthenie (das ist jetzt ein Beispiel), sei es, dass Sie abgelenkt waren durch andere, oder auch, dass Sie in der Familie nicht viel Unterstützung für Ihr Wissen bekommen haben.

Als Ergebnis haben Sie vielleicht das Gefühl, nicht genug zu wissen, sich nicht gut genug ausdrücken zu können. Das macht sich daran bemerkbar (jetzt schwenken wir zu der Bühne, auf der Saturn wirkt, nämlich dem 6 Jungfrau-Haus, wo es um Anpassung im Alltag, um Arbeit und Kollegen geht), dass Sie sich nicht gut genug fühlen, meinen, Sie müssten immer nur arbeiten bzw. härter arbeiten als andere. Das ist Ihr Saturn-Thema aus Ihrem Geburtshoroskop.

Dort, wo Saturn im Geburtshoroskop steht, spüren Sie die Auswirkungen, wenn Sie die ursprüngliche Aufgabe, ausgedrückt durch Steinbock im Horoskop, nicht erledigt haben.

Sie versuchen dann eventuell, das Thema dort zu bearbeiten (also im 6. Haus im Bereich der Arbeit) durch Anpassung, mehr Leistung und und und. Nur an dieser Stelle lässt es sich nicht lösen.Sondern Sie müssen zurückgehen zu Ihren Schul- und Lernthemen, dort, wo Sie Steinbock im Horoskop stehen haben.

In der Regel bearbeiten wir diese Aufgabe während der ersten Saturn-Rückkehr, der bei allen Menschen zwischen dem 28. und 30. Lebensjahr stattfindet. Wenn jetzt Saturn durch den Schützen und durch ein Haus im Transit läuft, dann hat er diese ursprüngliche Thematik immer mit im Gepäck. Und er bildet diverse Verbindungen, sprich: Aspekte, zu seinem Ursprungsort, die mit hinein fließen.

Sie wollen es lieber gleich ganz genau wissen? Dann geht es hier entlang! 

Jetzt aber zu Saturn in den Häusern!

Mit den Fragen und Themen gebe ich Ihnen hier nur Anregungen! Wenn Sie unsicher sind oder Fragen haben, dann freue ich mich, wenn Sie diese in den Kommentaren stellen!

Saturn fragt Sie danach, was wirklich wichtig für Sie ist, was ist not-wendig (was wendet die Not, wenn wir das Wort genau betrachten), was macht Sie essentiell aus? Das heißt, der erste Schritt ist eine Bestandsaufnahme. Und: was ist nötig – oder das Aussortieren dessen, was nicht nötig ist. Einen Plan aufstellen, sich darauf konzentrieren. Diszipliniert, versteht sich, wir sind in Saturns Reich.

Schütze ist in der Regel der Bereich im Horoskop, wo wir viel Vertrauen haben, optimistisch sind, viel Raum brauchen und gerne philosophieren, fördern und gefördert werden.

Dort, wo Schütze steht, geben wir gern und viel. Kommt Saturn vorbei, dann wird genau das auf die Probe gestellt.

Saturns Transit, auch Überlauf genannt, führt deshalb zu mehr Ernsthaftigkeit in dem angesprochenen Bereich. Saturnzeit ist Erntezeit. Jetzt wird Bilanz gezogen. Haben Sie die letzten Jahre viel an einem Projekt gearbeitet, kann es jetzt Zeit für größere Gelegenheiten, für den Gewinn sein. Sonst heißt es nachsitzen und überarbeiten.

Saturn-Transite in den Häusern 1- 3

Haus 1 (Aszendent – Widder Haus/ Mars)Feuer-Haus

Mit einem Schütze Aszendenten (mit dem Aszendenten fängt das 1. Haus immer an!) sind Sie in der Regel großzügig, optimistisch und unternehmungslustig. Saturn erlegt Ihnen hier eine Bremse auf. Sie halten sich mehr zurück, treten vielleicht reservierter auf und stellen eventuell auch eine Kosten-Nutzen-Rechnung auf, wenn es um Ihre Großzügigkeit geht.Vielleicht feiern Sie weniger mit und brauchen mehr Zeit für sich.

Saturn fragt Sie hier, ob das, was Sie tun und geben, auch das ist, was Ihnen entspricht. Das kann auch Ihre Beziehung und Ihre Freundschaften betreffen. Was ist Ihnen wirklich wichtig, wo liegen Ihre Prioritäten? Wer tritt da auf – sind das wirklich Sie?

Mit einem Skorpion-Aszendenten sind Sie von vornherein eher vorsichtig und etwas misstrauischer, und der Schütze-Anteil an Ihrem 1. Haus kommt meist erst später zum Tragen. Hier gilt das gleiche.

Haus 2 (Stier Haus/ Venus)

ErdhausHier werden Sie von Saturn nach Ihren Werten gefragt. Einerseits nach dem Selbstwert, dann auch nach dem, was Sie auf der Bank oder zu Hause haben. Stimmt das (noch) für Sie oder ist ausmisten und neu definieren oder auch erarbeiten angesagt? Haben Sie Ihre Talente, für die ihr 2. Haus ebenfalls steht, bisher unter den Scheffel gestellt, dann ist jetzt der Zeitpunkt, sie richtig und neu zu bewerten. Oder es gilt, mit weniger Geld als bisher auszukommen, sorgfältiger damit umzugehen und genauer. Mit Schützen im 2. Haus können Ihre Werte sehr spirituell gewesen sein bisher, vielleicht ist es an der Zeit, die materielle Ebene zu betrachten?

Haus 3 (Zwillings Haus/ Merkur)

LufthausHier geht steht das Thema Lernen, wie vorhin schon beschrieben, auf dem Stundenplan. Damit ist die Schule gemeint. Also: wollen Sie eine Fortbildung machen, dann können Sie jetzt starten. Jetzt haben Sie die nötige Konzentrationsfähigkeit.

Außerdem sind die Themen Nachbarn und Geschwister angesprochen, sowie Kurzreisen in die nähere Umgebung – natürlich ist das relativ, wer ständig in den USA unterwegs ist, für den ist London ein Kurztrip. Dazu kam, während ich hier schrieb, der folgende Link per Email rein: Pendeln bis der Arzt kommt – extreme commuting über extreme Arbeitswege. Auch dieses Thema gehört zum 3. Haus.

Vielleicht sind Sie auch aufgefordert, das, was Sie wissen, anderen weiterzugeben, ein Buch zu schreiben. Jetzt vergessen Sie nicht die Details, die dem Schützen sonst nicht sooo wichtig sind.

Die Häuser 4-12 finden Sie dann im nächsten Beitrag. Bald, versprochen!

Advertisements

4 Gedanken zu “Jahresthemen 2015: Saturn im Schützen die Zweite (2)

  1. Martina 27/05/2016 / 8:00

    Sehr geehrte Frau Dietrich,
    Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich nun mit Astrologie und dieser Ihr Artikel tut mir mal wieder ganz etwas Neues auf: Ich habe einen unaspektierten Saturn in 7., der bisher immer als Erklärung für die großen Schwierigkeiten in Beziehungen betrachtet wurde, bzw als Grund dafür, dass es überhaupt nie zu einer gelebten Beziehung auf Augenhöhe kommt. Jetzt lerne ich, dass ich auf den Steinbock als Ursache schauen muss: das Steinbockzeichen ist im sehr großen Haus 4 eingeschlossen, drinne befindet sich die Venus, logischerweise auch eingeschlossen. Würde das jetzt heißen, ich muss nach den Ursachen der Beziehungslosigkeit im Bereich „Herkunft und Elternhaus“ suchen? Das tue ich allerdings auch schon seit über 20 Jahren in Form von Therapie etc. Allerdings hat das nichts gebracht, außer jeder Menge zusätzlichen Frust. Wie würde Sie denn die Lernaufgabe hier sehen? Zumal ja seit Jahren nun noch Pluto durch diesen Bereich wandert und es bei mir noch bis 2025 tut. Dann ist er endlich draußen aus 4. Quälen mich bis dahin noch diese ganzen unerlösten Dinge aus dem Elternhaus, die ich ja nicht mehr ungeschehen machen kann?
    Danke für Ihre sehr erhellenden Beiträge.

    Gefällt mir

    • irene dietrich 27/05/2016 / 11:58

      Liebe Martina,
      danke für die Rückmeldung und die sehr interessante Frage!
      Ich kann hier und jetzt nur auf diese Konstellation eingehen, da ich nicht ihr komplettes Horoskop vorliegen habe – es gibt ja noch viel mehr darin, was mit Beziehungen zu tun hat (welches Zeichen zum Beispiel regiert ihr 7. Haus, das Beziehungshaus, wo steht Lilith, wie steht der Mond im Verhältnis zur Venus und und und), was ich dann nur mit ihrem ganzen Horoskop und in einer persönlichen Besprechung erläutern würde.
      Ich denke, die Lernaufgabe besteht darin, sich – trotz und gerade wegen der schwierigen Kindheit – eine eigene Basis aufzubauen und zu gestalten (Steinbock, das Notwendige, selbst zu schaffende) und für Harmonie zu sorgen (auch in Form von Schönheit, Kunst, Kreativität – die Venus). Außerdem spricht die Kombination von Venus und Steinbock dafür, dass die Liebe dann kommt, wenn man sich um die eigenen Dinge kümmert, die Arbeit etc. – oft unerwartet und wenn man gereift ist. Auch Venus im Aspekt zu Saturn hat diese Eigenschaft.
      Der Transit des Pluto durch diesen Bereich sehe ich in diesem Sinne sogar positiv (auch wenn die Bearbeitung der Vergangenheit schmerzhaft ist), aber er sorgt für eine Konzentration und ein Aufräumen in diesem Bereich. Er hilft ihnen, sich dieser Seite bewußt zu sein. Menschen in ihrem Umfeld, die viel Steinbock-Energie haben, berühren diesen Bereich und machen ihn Ihnen bewußt.
      Ich hoffe, Ihnen damit ein Stück weiter geholfen zu haben,
      mit herzlichen Grüßen
      Irene Dietrich

      Gefällt mir

  2. Martina 27/05/2016 / 23:04

    Liebe Frau Dietrich ,
    Das ist ja Alles hochinteressant, haben Sie herzlichen Dank für Ihre Erklärungen.
    Sie Sind jetzt auch die erste, die Lilith notwendig für den Beziehungsbereich erklärt. Das habe ich nicht so gelernt und es ist auch in den zahllosen Beziehungsberatungen nie jemand darauf zu sprechen gekommen.
    Nun ja, werd jetzt erstens weiter Ihren Blog verfolgen und mir außerdem mal die Konditionen für Ihre Telefonberatungen durchlesen.
    Mir wär schon wichtig, mich im positiven Sinne gegenüber der Mutter/ dem Bruder zu positionieren bzw. eine sinnvolle Linie darein zu bringen, damit im Partner sich nicht immer wieder die Problematik aus der Herkunftsfamilie wiederholt. Auch dieser Saturntransit, der ja nun bald für sehr lange in mein 4. Haus eintritt, wäre mir recht, mich da gut zu rüsten, da ich mit diesen Herrn, aufgrund seiner Unaspektiertheit auf Kriegsfuß stehe. Danke nochmals!

    Gefällt mir

    • irene dietrich 30/05/2016 / 9:45

      Liebe Martina,

      Astrologen arbeiten ja auch sehr unterschiedlich. Ich ziehe neben Lilith noch die Asteroiden zum Teil mit heran, allen voran Juno. Außer den üblichen Beziehungsfeldern.

      Saturn mag auch gut vorbereitet sein.;)

      Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören,
      mit herzlichen Grüßen
      Irene Dietrich

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s