Saturn in den Häuser (3) – Unterbrechung für eine Anleitung

Bevor ich mit den Saturn-Transiten (dem aktuellen Saturn im Schützen in den Häusern eines Geburtshoroskopes) weiter mache, möchte ich Ihnen kurz zeigen, wie Sie Ihr Horoskop berechnen.

Denn Sie wollen schließlich wissen, wo sich dieser Saturn im Schützen in Ihrem Horoskop befindet.

Und natürlich herausfinden können, wo sich der Saturn im Schützen in Ihrem Horoskop befindet. In einem Gespräch mit einem Blogleser wurde mir gestern deutlich, dass ich diese Anleitung wohl zügig einfügen sollte. Hier ist sie also!

Dazu nutzen Sie am besten die deutschsprachige Seite von www.astro.com.

Dort finden sie auch viele weitere Ressourcen zum Thema Astrologie. Aber Sie wollen Ihr Horoskop erstellen und die Transite herausfinden. Also weiter: Dazu gehen Sie auf die Seite „Erweiterte Grafikauswahl“.

Dort geben Sie zuerst Ihre Daten ein: Name, Geburtdatum und Uhrzeit, sowie den Geburtsort. Weiterlesen

Saturn Return – neu erfunden

Letzte Woche fand ich beim Durchblättern in unserem Wochenblatt, der „Berliner Woche“, einen Artikel in der Rubrik „Gesundheit und Medizin“, den Sie hier online lesen können: Berliner Woche „Mit Ende 20 in die Krise“. Und der Untertitel „Die Quarterlife-Crisis verunsichert junge Menschen“ und soll mit 25-30 Jahren eintreten.

Ich war gespannt, was die Psychologen da herausgefunden hatte. Denn schließlich kennen Astrologen den Saturn-Return, die Rückkehr des Saturn an den Ort seiner Geburt im Alter von 28-30 Jahren, seit tausenden von Jahren.

Da es um die höhere Bildung und Zielvorstellungen geht, passt das Thema zu Saturn (Grenze, Krise) im Schützen (Ziele und höhere Bildung).

Der erste Saturn-Return findet mit 28-30 Jahren statt, der zweite mit 58-60.

Diese Zeiten sind astrologisch sehr gut beschrieben, in der Saturn das Regiment übernimmt, und uns zum Thema Verantwortung schult. Wir lernen, dass wir nicht alles auf die leichte Schulter nehmen können, dass wir aber auch nicht immer für alles Verantwortung übernehmen müssen. Wir erkennen vielleicht das erste Mal, dass es Grenzen gibt, dass auch wir Grenzen, Ängste und Unsicherheiten haben und wie wir diese vorsichtig und diszipliniert überwinden können. Vor dem ersten Saturn-Return scheint uns die ganze Welt offen zu stehen Weiterlesen

Jahresthemen 2015: Saturn im Schützen die Zweite (2)

Erst einmal wünsche ich Ihnen ein Gutes Neues Jahr, Gesundheit, Glück und Freude!

Ich habe bereits im Alten Jahr etwas zu Saturn im Schützen geschrieben. Und habe versprochen, mehr zu den Themen, die Saturn in den astrologischen Häusern berührt, zu schreiben. Die astrologischen Häuser (auch Felder genannt) stehen für Lebensbereiche und werden sowohl Tierkreiszeichen als auch Planeten zugeordnet.

Wenn Sie also Ihr Horoskop vorliegen haben, können Sie nachsehen, wo sich Schütze in Ihrem Horoskop findet und wo Saturn im Transit jetzt steht.

Symbole Saturn/ Schütze
Saturn in Schütze – Symbole

Bevor ich auf die einzelnen Häuser eingehe, sei deutlich gesagt, dass diese Kurzdeutung hier nicht eine tief gehende und greifende astrologische Beratung ersetzen kann. Dabei sehe ich mir nicht nur Saturn und seine jetzige Position – den Transit – im Verhältnis zu Ihrem Horoskop an, sondern untersuche zuerst, wo Saturn in Ihrem Geburtshoroskop steht, und in welchem Haus sich Steinbock befindet.

Denn die Saturn-Aufgabe in Ihrem Geburtshoroskop – und Ihrem Leben – findet sich in dem Haus, wo der Steinbock regiert.

Nehmen wir an, Sie haben einen Saturn im 6. Haus Ihres Horoskops und Steinbock steht im 3. Haus (dem Zwillingshaus, wo es um das Lernen, Schule, Geschwister und die nahe Umgebung geht) Dann kann es bedeuten, dass Sie eventuell mit Hindernissen beim Lernen oder in der Schule zu tun hatten. Sei es Legasthenie (das ist jetzt ein Beispiel), sei es, dass Sie abgelenkt waren durch andere, oder auch, dass Sie in der Familie nicht viel Unterstützung für Ihr Wissen bekommen haben.

Als Ergebnis haben Sie vielleicht das Gefühl, Weiterlesen