Saturn in den Häuser (3) – Unterbrechung für eine Anleitung

Bevor ich mit den Saturn-Transiten (dem aktuellen Saturn im Schützen in den Häusern eines Geburtshoroskopes) weiter mache, möchte ich Ihnen kurz zeigen, wie Sie Ihr Horoskop berechnen.

Denn Sie wollen schließlich wissen, wo sich dieser Saturn im Schützen in Ihrem Horoskop befindet.

Und natürlich herausfinden können, wo sich der Saturn im Schützen in Ihrem Horoskop befindet. In einem Gespräch mit einem Blogleser wurde mir gestern deutlich, dass ich diese Anleitung wohl zügig einfügen sollte. Hier ist sie also!

Dazu nutzen Sie am besten die deutschsprachige Seite von www.astro.com.

Dort finden sie auch viele weitere Ressourcen zum Thema Astrologie. Aber Sie wollen Ihr Horoskop erstellen und die Transite herausfinden. Also weiter: Dazu gehen Sie auf die Seite „Erweiterte Grafikauswahl“.

Dort geben Sie zuerst Ihre Daten ein: Name, Geburtdatum und Uhrzeit, sowie den Geburtsort. Bei den Methoden bleiben Sie bei Astrodienst rund – was voreingestellt ist. Dann müssen Sie unter Horoskopart „Radix mit Transitplaneten“ eingeben, das ist etwas weiter unten in der Liste unter Prognosearten zu finden. Unter Optionen finden Sie noch die Funktion „Orben reduzieren/ vergrößern“. Da ist es sinnvoll 0 einzugeben, sonst haben Sie zu viele Aspekte, bzw. solche, die einfach zu großzügig bemessen sind.

Jetzt klicken Sie nur noch auf „Horoskopzeichnung anzeigen“ und bekommen sowohl Ihr Horoskop als auch die Möglichkeit, sich kostenlose Datenblätter als pdf ausgeben zu lassen. Um sich das Horoskop auszudrucken oder abzuspeichern, klicken Sie noch einmal auf die Horoskopzeichnung, dann bekommen Sie eine Seite, auf der nur das Horoskop mit den wichtigen Daten zu sehen ist. Das drucken Sie dann aus.

Und hier das Ergebnis meines Ausdrucks:

Horoskopgrafik mit Tranisten von astro.com
Horoskopgrafik mit Transiten von astro.com

Wenn Sie auf die Grafik klicken, sehen Sie innen das Geburtshoroskop und außen die aktuellen Stände der Planeten, auch Transite genannt.

In Ihrem Geburtshoroskop finden Sie den Saturn, indem Sie unten links die Daten ansehen, dort sind die Symbole erläutert. Dann suchen Sie dieses Symbol im Horoskop. Hier ist die Grafik mit Erläuterungen, damit Sie sich leichter zurechtfinden. Bei meiner Beschreibung geht es um Saturn im Transit im Schützen in einem der Häuser Ihres Geburtshoroskopes. Also der grüne Saturn außen, der ein Haus im inneren Kreis (in diesem Fall das 6. berührt und dabei ist ins 7. zu wechseln). Wenn Sie noch Fragen haben, nur zu!

Geburtshoroskop (Radix) mit Transiten und Erläuterungen
Geburtshoroskop (Radix) mit Transiten und Erläuterungen

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Saturn in den Häuser (3) – Unterbrechung für eine Anleitung

  1. Jana 20/08/2016 / 17:59

    Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Astrologie. Ich habe Ihren Blog eben erst entdeckt. Werde auf jeden Fall noch weiter hier stöbern.
    Liebe Grüße,
    Jana von http://www.astrologie-ebook.de

    Gefällt mir

  2. Maria 14/09/2016 / 15:57

    Der Artikel ist wirklich spannend! Ich kenne astro,com auch sehr gut, muss aber sagen, dass ich doch etwas lieber http://www.schicksal.com/ besuche, die Seite finde ich einfach übersichtlicher und Kurt Franz und Erich Bauer sind ja sowieso genial!
    Du hast auf jeden Fall einen sehr schönen Blog!
    LG Maria

    Gefällt mir

    • irene dietrich 16/09/2016 / 23:05

      Liebe Maria,
      danke für das Kompliment.;)
      Ich habe mir die Seite schicksal.com angesehen – sie ist übersichtlicher, nur bietet sie nicht das Bild des Geburtshoroskops, was ich für diesen Artikel haben wollte. Deshalb habe ich astro.com gewählt habe. Außerdem gibt es bei astro.com noch einige andere Berechnungsmöglichkeiten, die ich als Astrologin sehr schätze.

      Herzliche Grüße
      Irene Dietrich

      Gefällt mir

  3. Maria 19/09/2016 / 6:22

    Liebe Irene,
    das verstehe ich dann natürlich!
    Viele Grüße und eine wundervolle Woche!
    Maria

    Gefällt mir

  4. Christine Gerresheim 28/11/2016 / 8:18

    Hallo, ich finde den Blog sehr ansprechend, da er viel erklärt und ins Detail geht, was die meisten nicht machen. Dieser Blog verrät Insiderwissen, für die man ansonsten sehr viel Geld bezahlen muss. Bisher habe ich mich an „Schnellhoroskope“ gehalten https://goo.gl/6VkRZF, bei denen man aber leider keine gezielten Fragen beantwortet bekommt – mehr allgemein, aber dafür oft sehr viel günstiger. Ich wünsche Ihnen weiterhin sehr viel Erfolg mit dem Blog und werde sicherlich öfter reinschauen. LG Christine

    Gefällt mir

  5. Christine Gerresheim 07/12/2016 / 10:50

    Ich werde mich auf jeden Fall öfter hier umsehen, denn die Seite ist die Zeit wert. Ausführliche und umfassende Informationen kann man hier finden und alles wird super leicht verständlich erklärt. Das hat mich auch bewegt, eine eigene Seite zu erstellen – zwar kein Blog, aber immerhin eine Website, damit man mich findet. http://www.christine-gerresheim-astrologie.de.tl
    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg mit dem Blog, den ich mir unter Favoriten abgespeichert habe.

    Gefällt mir

  6. Kaja Moreno 16/12/2016 / 15:59

    Interessante Artikel, die zu empfehlen sind. Habe mich in den Darlegungen und Artikeln wiedergefunden. Komme bestimmt öfter vorbei. LG Kaja

    Gefällt mir

  7. Kaja Moreno 21/12/2016 / 11:33

    Selten sieht man einen so gut strukturierten Blog mit derart ausführlichen Erklärungen. Wer sich für Astrologie interessiert, ist hier gut aufgehoben. Ich selber gebe auch gerne Prognosen ab. LG Kaja Moreno http://www.esotaro.de

    Gefällt mir

    • irene dietrich 02/01/2017 / 15:24

      Danke für die schönen Komplimente. Ich hoffe, ich komme in 2017 dazu, endlich wieder mehr zu schreiben.
      Ein schönes und gesegnetes Neues Jahr wünsche ich allen,
      herzlich,
      Irene Dietrich

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s