Mondfinsternis in Zwillinge – Vollmond im November 2020

Uns lässt zu dieser Mondfinsternis in Zwilling das Thema Corona und alles, was dazugehört, noch nicht los. Uns wird auf der einen Seite unsere Verletzlichkeit immer bewußter (Chiron im Sextil zur Finsternis), wir hoffen auf eine Impfung, machen uns darüber vielleicht auch Illusionen (Neptun im Quadrat zu der Mondknotenachse) während wir uns gleichzeitig mit verschiedensten Informationen herumschlagen (Finsternis im Zwilling), die sich teilweise zu widersprechen scheinen ….

Lest hier den ganzen Artikel!

Neumond im Zwilling am 22.5.20

Da am Freitag Neumond ist, war ich schon vorher dran und habe mich mit dem Horoskop beschäftigt:

Der Neumond im Zwilling auf 2°04′ am 22. Mai 2020 wird (wieder) ein intensiver Neumond. Er findet zwar schon in den Zwillingen statt, aber ist noch keine Finsternis, keine Eklipse, die haben wir erst im nächsten Monat. Die Themen der Zeit sind deutlich – erkenne die Krise an, gehe damit um. Da wir Zwillingszeit haben, ist die Chance groß, Informationen zu bekommen, die du brauchst.

Hier findet ihr den ganzen Artikel.

Venus rückläufig im Zwilling

Venus rückläufig im Zwilling vom 13. Mai bis Ende Juni, was heißt, wir bekommen Zeit, unsere Beziehungen und Finanzen zu überprüfen. Wissen und Fakten stehen hoch im Kurs, während ein Quadrat zu Neptun uns verwirren oder kreativ werden lassen kann.

Hier kannst du den ganzen Artikel lesen!