Neumond/ Finsternis Februar 2017: Verwirrung?!?

Heute, Sonntag, den 26.02.17 ist Neumond, eine ringförmige Sonnenfinsternis, die vor allem über Südamerika zu sehen sein wird, wie der Spiegel heute bereits berichtete. Hier im Blog habe ich schon öfter erwähnt, dass eine Eklipse, eine Finsternis, für ein halbes Jahr Gültigkeit (bis zu den nächsten Eklipsen im August 2017) hat.

Das Neumondhoroskop für Deutschland

Sonnenfinsternis und Neumond Februar 2017
Sonnenfinsternis und Neumond in Fische
Februar 2017

Für die Fachleute unter Ihnen fasse ich hier einmal kurz zusammen, bevor ich zur Deutung und den Anregungen für diese Zeit komme.

Ich habe nur die Aspekte eingezeichnet, die die Neumondkonstellation zu anderen Planeten hat. Da der Löwe-Aszendent von der Sonne regiert wird, dürften wir die Finsternis hier deutlich spüren.

Sonne und Mond, der Neumond, stehen auf 8° Fische, und die Hauptaspekte sind eine Konjunktion mit Neptun auf 11° Fische, eine Opposition zum Oberen Mondknoten, dem Drachenkopf auf 3° Jungfrau, was eine Konjunktion mit dem unteren Mondknoten in Fische einschließt.

Außerdem finden wir sogenannte Spiegelpunkte (türkise Linien in der Grafik) zu der Konstellation von Jupiter Opposition Uranus-Mars Konjunktion zum Neumond. Verkürzt könnte man bei den Spiegelpunkten von einer Art Aspekt sprechen. Weiterhin gibt es einen Spiegelpunkt zwischen Neptun und Pluto.

Und ja, Mars und Uranus treffen sich heute zur Konjunktion, während Jupiter in der Opposition die Erweiterung für die Individualität fordert, Raum haben möchte und Platz für Kommunikation, am liebsten weltweit. Ganz verkürzt gesagt.

Und was bedeutet der Neumond für mich persönlich?

Während des Schreibens bekomme ich einen Anruf von einer Freundin, deren Horoskop ich kenne und die sich fragte, was eigentlich mit ihr los sei. Ich warf einen kurzen Blick darauf, um zu sehen, dass der Neumond und die anderen Konstellationen viele Bereiche ihres Geburtshoroskops treffen. Das lässt sich nur durch eine persönliche astrologische Beratung mit der Kenntnis Ihres Geburtshoroskopes sagen, worauf es sich zu konzentrieren gilt, welche Lebensbereiche betroffen sind und was Sie tun können, um das beste aus dieser Zeit zu machen.

Wenn Sie Ihr Horoskop vorliegen haben, können Sie nachsehen, in welches Haus Fische und der Neumond auf 8° fallen. Eine Anleitung zur Erstellung finden Sie hier.

Was ich Ihnen hingegen ganz allgemein sagen kann: wundern Sie sich nicht, wenn Sie sich verwirrt fühlen, vielleicht fast sogar ein bisschen kopflos. Denn eine Sonnenfinsternis bedeutet, dass die Sonne als Symbol des Geistes, als Symbol des Bewusstseins, verfinstert wird. Die Klarheit, das Licht, ist nicht greifbar.

Die Sonnenfinsternis steht in Verbindung mit Neptun und dem unteren Mondknoten

Der untere Mondknoten verweist in die Vergangenheit, in das, was wir bereits kennen, wo wir uns gerne hinein verwickeln lassen. Neptun lässt uns träumen und phantasieren, vielleicht in diesem Zusammenhang von den früheren Zeiten, die immer besser waren. Und da das alles in den Fischen stattfindet, dem Zeichen des Endes und des Loslassens, wird uns zur Zeit eventuell bewusst, dass etwas nicht mehr so weiter gehen kann, bewusst beendet werden muss. Außerdem trägt die verfinsterte Sonne mit dazu bei, dass wir uns kopflos und verwirrt fühlen, auf unsere Emotionen zurück geworfen. Neptun kann uns allerdings auch mit Klarheit beschenken, mit einer Ent-Täuschung.

unter Neptun kann das Schreiben ins Fließen kommen
Unter Neptun kann das Schreiben ins Fließen kommen
Foto: Pixabay

Meditation, Kunst und Schönheit, Musik, oder auch Karneval

sind für diese Zeit genau das Richtige, denn der Kopf ist nicht dabei. Mit Meditation oder Kreativität können wir uns dem nähern, was da losgelassen werden will, was wir an Neuem wollen oder brauchen. Was uns daran hindert, wo unser Selbstbild nicht mehr passt. Das Selbstbild symbolisiert durch die verfinsterte Sonne. Was für Gefühle, welche Emotionen wollen gelebt werden, was will gehen? Auch ein Spaziergang in der Natur, an fließendem Wasser, der heiße Dampf in einer Sauna – oder eben das Feiern und aus der Rolle fallen, sind alles Dinge, die zur Zeitqualität passen, uns helfen, uns zu befreien.

Denn der Drang zum Handeln sitzt im Hintergrund: Mars befeuert

Mars, die Energie, befeuert unseren Drang nach Freiheit, nach Individualität, nach neuen Konzepten und Ideen (Uranus), während wir uns davon mehr versprechen, Erweiterung, Ausdehnung, Sinngebung (Jupiter). Die alten Muster, die alten Machtspiele, die alten Pfründe werden aber immer noch verteidigt (Pluto). Das sind die Spiegelpunkte, von denen ich weiter oben gesprochen habe. Diese ganze Truppe steht unter Spannung.

Und Spannung bedeutet, ich bin zum Handeln, zur Aktivität aufgefordert

Wenn wir dem drängenden Gefühl von „ich muss doch was tun“ nachgeben, bevor wir losgelassen haben, kann das zu verwirrenden Handlungen führen. Weshalb die Astrologin an dieser Stelle auch sagt: wichtige Entscheidungen sollten Sie ein paar Tage ruhen lassen, bevor Sie ja, nein oder vielleicht sagen. Und bevor Sie sich wieder in Bewegung setzen, um wichtige Veränderungen einzuleiten. Setzen Sie sich lieber auf ein Meditationskissen, denn auch Atmen ist Arbeit.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neumond/ Finsternis Februar 2017: Verwirrung?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s